Anmeldung | Subscription

Herzlich Willkommen! Sie gehören wahrscheinlich zu dem gewünschten und gesuchten Personenkreis aus Kunst und Kultur, künftig einem Teil der DEEDS.AUTOREN, die unsere redaktionellen Themen bereichern und unsere Leser*innen ungefiltert über Ihre Arbeit, Ihre Erfahrungen und Ihre Stories informieren. Sie haben somit, nach Abschluss Ihrer Anmeldung bzw. Eingabe Ihres persönlichen Codes die Möglichkeit, auf DEEDS.WORLD im Rahmen Ihres Pakets Ihre Beiträge zu publizieren.

Sollten Sie hier gelandet sein, weil Sie durch Empfehlung auf die Seite aufmerksam gemacht wurden, lesen Sie vorab bitte aufmerksam unsere Seite “Check-in: Anmeldung | Subscription” sowie die Seite „Terms and Conditions“.

Nach Durchsicht unserer Angebote weiter unten auf dieser Seite denken Sie vielleicht: „Oh, das kostet ja Geld hier.“ Nun, das stimmt. Denn auch wir sind, solange das Gesellschaftssystem darauf beruht, dass Menschen für erbrachte Leistungen und Aufwand finanziell entlohnt werden, um in dieser Gesellschaft mit jenen erworben finanziellen Ressourcen wieder Dinge, Güter oder auch Dienstleistungen des täglichen Bedarfs zu erwerben, mit deren Hilfe sie die Existenz ihres Projektes, Unternehmens oder ihre eigene gewährleisten können, auf dieses Procedere angewiesen. Da sind wir keine Ausnahme. Allerdings schließen wir Bartergeschäfte grundsätzlich nicht aus. Im Gegenteil: Wir sind neugierig auf Ihre Angebote.

Unser Preismodel versucht, die entstehenden Kosten dieses Online-Magazins (wie z.B. Hosting, Webdesign, Programmierung, Miete, Löhne und Gehälter für Redaktion und Personal etc.) auf möglichst viele Schultern zu verteilen, bei dem breitere Schultern mehr tragen können und sollen als schmalere. Auf den Punkt gebracht: je kommerzieller ein Begehr ist, desto breiter ist diese Schulter unserer Definition nach. Darüber hinaus können Sie, sofern zugelassen, Beiträge in unserer Rubrik RUK (Rund um den Kunstmarkt) veröffentlichen, die von außerordentlichem gesellschaftlichem Interesse sind, und das sogar gänzlich kostenfrei. Beiträge, die aus Sicht der Reaktion besonders wissenswert, lesenswert oder außergewöhnlich interessant geschrieben sind, werden vom Verlag ebenfalls und kostenfrei in einer der Printausgaben der DEEDS.NEWS veröffentlicht.

Die Publikationszuschüsse dienen dazu, ein kredibles Medium zu erstellen und dieses auf Dauer betreiben zu können. An dieser Stelle sei allerdings erwähnt, dass wir nicht käuflich sind. Maßgabe unseres Handelns sind die 10 Goldenen Regeln. Schnöde Werbung für unnütze Dinge wird nicht veröffentlicht. Wir sind jedoch keine Altruisten. Uns ist selbstverständlich die Notwendigkeit einer globalen, funktionierenden Wirtschaft mit all ihren Faktoren bewusst. Wir appellieren aber an ein bewussteres Handeln, um Mensch, Ökonomie und Ökologie in ein Gleichgewicht des Verträglichen zu bringen. Um es mit den Worten von Mohandas Karamachand Gandhi zu sagen: „Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“

Es geht uns darum, ein Medium zu erstellen, das im Rahmen der Kunst von gesellschaftspolitischer Relevanz ist und Aspekte thematisiert, die die Wahrnehmung der Kunst und ihre immanente Bedeutung in der Gesellschaft kommunizieren. Vor allem soll es die wichtige Stellung von Künstler*innen vermitteln und dazu beitragen, ihre Situation zu verbessern.

Denn wie sagte Joseph Beuys: “Nur die Kunst kann die Gesellschaft zum besseren verändern.“

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.
Ihr Team von DEEDS.WORLD

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Hinweis: Nach der Anmeldung und Freischaltung als Autor erhalten Sie verschiedene Bestätigungsemails. Bitte überprüfen Sie hierfür auch Ihren Junk-Mailordner.

 

+++++

 

A warm welcome to you! You probably belong to the desired and wanted circle of people from art and culture, in future a part of the DEEDS.AUTHORS, who enrich our editorial topics and inform our readers unfiltered about your work, your experiences and your stories. After completing your registration or entering your personal code, you have the opportunity to publish your contributions on DEEDS.WORLD as part of your package.

If you have ended up here because you have been recommended the site, please read our “Check-in for Subscription” page and the “Terms and Conditions” page carefully in advance.

After reviewing our offers below on this page, you might think, “Oh, this is costing money here.” Well, that’s true. As long as the social system is based on the fact that people are financially remunerated for services rendered and expenses incurred, in order to acquire things, goods or services of daily use in this society, with the help of which they can guarantee the existence of their project, their company or their own, we are also dependent on this procedure. We are no exception. However, we do not rule out barter transactions. On the contrary: we are curious about your offers.

Our price model tries to distribute the resulting costs of this online magazine (e.g. hosting, web design, programming, rent, wages and salaries for editorial staff and personnel, etc.) on as many shoulders as possible according to a principle that we feel is very fair, in which wider shoulders can and should carry more than narrower ones. In short: the more commercial a desire is, the wider the shoulder is according to our definition. In addition, you can, if permitted, publish contributions in our RUK section (Rund um den Kunstmarkt) that are of extraordinary social interest, and even completely free of charge. Contributions that are particularly worth knowing, worth reading or exceptionally interesting from the point of view of the reaction will also be published by the publisher free of charge in one of the print editions of DEEDS.NEWS.

The publication subsidies are used to create a credible medium and to operate it on a long-term basis. At this point, however, it should be mentioned that we cannot be bought. Our actions are governed by the 10 Golden Rules. No useless advertising for useless things will be published. However, we are not altruists. We are, of course, aware of the need for a global, functioning economy with all its factors. However, we appeal for more conscious action in order to bring people, economy and ecology into a balance of compatibility. In the words of Mohandas Karamachand Gandhi: “The world has enough for everyone’s needs, but not for everyone’s greed.”

Our aim is to create a medium that is of socio-political relevance within the framework of art and that addresses aspects that communicate the perception of art and its immanent significance in society. Above all, it should convey the important position of artists and contribute to improving their situation.

As Joseph Beuys said: “Only art can change society for the better”.

We thank you very much for your support.
Your team from DEEDS.WORLD

 

All prices are exclusive of statutory VAT.

Note: After registration and activation as an author you will receive various confirmation emails. Please also check your junk mail folder. 

SUBSCRIPTION PACKS

  • Galerien [1]

    70,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (70,- € - Beitrag/Post)

  • Galerien [3]

    165,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (55,- € - Beitrag/Post)

  • Galerien [5]

    225,00 €
    One time payment

    10 Beiträge / 10 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (45,- Euro - Beitrag/Post)

  • Künstler [1]

    50,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (50,- € - Beitrag/Post)

  • Künstler [3]

    135,00 €
    One time payment

    3 Beiträge / 3 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (45,- € - Beitrag/Post)

  • Künstler [5]

    200,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (40,- € - Beitrag/Post)

  • Projectspace [1]

    30,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (30,- € - Beitrag/Post)

  • Projectspaces [5]

    125,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (25,- € - Beitrag/Post)

  • Projectspaces [10]

    190,00 €
    One time payment

    10 Beiträge / 10 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (19,- € - Beitrag/Post)

  • Museen [1]

    50,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (50,- € - Beitrag/Post)

  • Museen [5]

    225,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (45,- € - Beitrag/Post)

  • Museen [10]

    390,00 €
    One time payment

    10 Beiträge / 10 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (39,- € - Beitrag/Post)

  • Kulturinstitution [1]

    50,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (50,- € - Beitrag/Post)

  • Kulturinstitution [5]

    225,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (45,- € - Beitrag/Post)

  • Kulturinstitution [10]

    390,00 €
    One time payment

    10 Beiträge / 10 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (39,- € - Beitrag/Post)

  • Auktionen [1]

    350,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (350,- € - Beitrag/Post)

  • Auktionen [3]

    900,00 €
    One time payment

    3 Beiträge / 3 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (300,- € - Beitrag/Post)

  • Auktionen [5]

    1.200,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (240,- € - Beitrag/Post)

  • Theater+Bühnen [1]

    99,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (99,- € - Beitrag/Post)

  • Theater+Bühnen [5]

    350,00 €
    One time payment

    5 Beiträge / 5 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (75,- € - Beitrag/Post)

  • Theater+Bühnen [10]

    590,00 €
    One time payment

    10 Beiträge / 10 Posts - auf/on DEEDS.WORLD

    (59,- € - Beitrag/Post)

  • Architektur [1]

    550,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (550,- € - Beitrag/Post)

  • Architektur [2]

    900,00 €
    One time payment

    2 Beiträge / 2 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (450,- € - Beitrag/Post)

  • Architektur [3]

    1.200,00 €
    One time payment

    3 Beiträge / 3 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (400,- € - Beitrag/Post)

  • Design [1]

    550,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (550,- € - Beitrag/Post)

  • Design [2]

    900,00 €
    One time payment

    2 Beiträge / 2 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (450,- € - Beitrag/Post)

  • Design [3]

    1.200,00 €
    One time payment

    3 Beiträge / 3 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (400,- € - Beitrag/Post)

  • Kunstpreise

    50,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (50,- € - Beitrag/Post)

  • Sammlungen

    50,00 €
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (50,- € - Beitrag/Post)

  • RUK*

    Free
    One time payment

    1 Beitrag / 1 Post - auf/on DEEDS.WORLD

    (0,- € - Beitrag/Post)