Project ON #5 NON-PLACE


gallery damdam im Koreanischen Kulturzentrum präsentiert bis zum 12. Januar 2019 das fünfte Thema der Ausstellungsreihe „Project ON“.

DEEDS_WORLD-gallery-damdam---Koreanisches-Kulturzentrum-PROJECT_ON_5
Ausstellung NON-PLACE

Ein Ort spiegelt seine Geschichte wider; Beziehungen werden dort geknüpft, und es fließt die Persönlichkeit seiner Bewohner ein. Der „Nicht-Ort“ (Englisch: non-place), wie er von Marc Augé definiert wurde, bezeichnet einen Raum, der nicht länger als anthropologischer Ort betrachtet werden kann. Der sterile Raum oder Nicht-Ort,der – wie ein Flughafen, ein Hotel oder eine Einkaufsmall – immer neu erscheint, lässt uns das Gewicht der Zeit vergessen und gibt uns das Gefühl, in einer ewigen Gegenwart zu verharren. Da solche Räume austauschbar sind,passieren wir sie meist achtlos. Aber auch solche Nicht-Orte lassen sich in Abhängigkeit von den Beziehungen, die die darin Agierenden mit ihnen knüpfen,in Orte verwandeln. In dieser Ausstellung geht es um die Transformation eines solchen Nicht-Ortes in einen Ort.

Ausstellungskünstler: EUNSOOK,Changhoon Lee, Wonho Lee und Minchul Song

Eröffnung: Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 Uhr

WANN? Donnerstag, 29.11.2018 – Samstag, 12.01.2019

WO?
gallery damdam im Koreanischen Kulturzentrum
Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea
Leipziger Platz 3
10117 Berlin-Mitte

This post is also available in: English

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.