Art Basel 2020 nun doch abgesagt

Die Schweizer Ausgabe der Art Basel wird trotz der Coronavirus bedingten Verschiebung von Juni auf September 2020 nun doch nicht stattfinden. So gaben es die Veranstalter heute auf ihrer Webseite bekannt.

ART at Berlin - Art Basel Basel 2017 - General Impressions

Art Basel in Basel © Art Basel

So ist dort zu lesen, dass es zwar Hoffnungszeichen gäbe, da einzelne Länder aus dem Lock down herauskämen, aber die globale Situation prekär bliebe, und es leider noch zu viele Unsicherheiten gebe, um die Messe fortzusetzen. “Dazu gehören die Gesundheitsrisiken, die von großen Versammlungen ausgehen, die Beschränkungen für Interkontinentalreisen und das unklare regulatorische Umfeld in der Schweiz für Messen von der Größe der Art Basel. Angesichts dieser Ungewissheiten glauben wir, dass die beste Option für die Messe Basel darin besteht, sich auf die nächste Ausgabe zu konzentrieren und eine Messe von der außergewöhnlichen internationalen Qualität zu bieten, die die Kunstwelt erwartet. Die Gedanken der Art Basel sind bei allen, die auf der ganzen Welt davon betroffen sind. Dies sind herausfordernde Zeiten, und wir wünschen Ihnen das Allerbeste, bis wir uns wiedersehen können.”

ART at Berlin - Art Basel Basel 2019 - General Impression

Art Basel in Basel 2019 © Art Basel

Die nächste Ausgabe der Baseler Kunstmesse, so kündigen die Veranstalter an, wird vom 17. Juni bis zum 20. Juni 2021 stattfinden.

ART at Berlin - Art Basel Basel 2019 Galerie Esther_Schipper

Esther Schipper © Art Basel

Die Messe in Basel bringt die internationale Kunstwelt zusammen. Über 250 führende Galerien und mehr als 4.000 Künstler aus fünf Kontinenten sind dort vertreten. Viele hochkarätige Ausstellungen finden gleichzeitig in und um Basel herum statt und bilden eine regionale und international beachtete Kunstwoche.

This post is also available in: English

2 replies on “Art Basel 2020 nun doch abgesagt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.